Wien: Spannender Krimi in der Posthalle gegen TJ Sokol V/Post SV Wien

Die Nordmänner gewinnen auch ihr viertes Auswärtsspiel binnen zehn Tagen und konnten ihren Auswärts-Marathon erfolgreich absolvieren.

Für die Nordmänner war es das erwartet schwere Spiel in Wien. Es gelang trotz der vielen gefahrenen Kilometer und der intensiven Spiele der letzten Tage, dieses Match mit sehr viel Kampfkraft und Einsatz zu gewinnen. Zudem bedurfte es einiger Kraftanstrengungen, innerhalb von drei Tagen zwei Mal über fünf Sätze zu spielen.

Die ersten beiden Sätze spielten die Nordmänner souverän. Durch Umstellungen in der Mannschaft fand Sokol immer besser ins Spiel und gewann verdient den 3. und 4 Satz. Den 5. Satz konnten die Nordmänner letztlich für sich entscheiden. Gratulation an die Mannschaft von TJ Sokol für die herausragende Leistung.

„Wir haben zwei Sätze gut und konzentriert gespielt. Wir haben versucht, einige Spieler zu schonen, was jedoch leider nicht funktioniert hat. Die Gastgeber konnten sich in einen Spielrausch spielen und gewann zwei Sätze. Die Burschen kämpften sich aber doch zum verdienten Matchgewinn. Wir müssen das Spiel gut analysieren, um gut durch die schwere und spielintensive Zeit zu kommen. Die bisherigen Auswärtssiege stimmen uns alle positiv und wir freuen uns schon auf die folgenden Heimspiele in der Stadthalle“, so das Resümee von Trainer Zdenek Smejkal.

„Unser junges Team muss noch lernen, dass sie immer als Favorit antreten müssen. Aber an diesen Anforderungen werden sie wachsen für die weiteren Aufgaben, die uns noch bevorstehen“, sagt Werner Hahn, Manager der Waldviertler.

TJ Sokol V: Union Raiffeisen Waldviertel 2: 3 (17:25; 15:25; 25:20; 25:18;13:15)
Nun geht es aber los mit einem Heimspiel-Marathon. Wir freuen uns, am Mittwoch, dem 6.10.2021 erstmals wieder das beste Volleyballpublikum Österreichs in der Stadthalle Zwettl begrüßen zu dürfen. Zusätzlich gehen wir pünktlich zum ersten Heimspiel wieder mit Nordmann TV auf Sendung und produzieren wieder unsere eigenen Livestreams. Alle Links und Infos zu den Streams der Spiele findet ihr wie immer auf der Homepage und in der Nordmann-App.

Spieltermine:
URW Waldviertel – VKP Bratislava, MEVZA, 6.10.21; 19.00 Uhr, Stadthalle Zwettl
URW Waldviertel – Hartberg, AVL, 8.10.21; 20.00 Uhr, Stadthalle Zwettl

Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel
DIE NORDMÄNNER
office@volleyball-waldviertel.at
www.volleyball-waldviertel.at