Heidenreichstein: Am 19.06.2019 gegen 09:30 Uhr lenkte eine 55-Jährige aus der Marktgemeinde Amaliendorf-Aalfang ihren PKW auf der LB 5, im Stadtgebiet von Heidenreichstein, vom Kreisverkehr (Apothekerkreuzung) kommend in Richtung Stadtplatz.

Die PKW Lenkerin musste ihren PKW verkehrsbedingt auf der vorgesehenen Linksabbiegespur in Richtung Stadtplatz anhalten.
Als sie anschließend nach links einbog, übersah sie einen auf der LB 5 entgegenkommenden 73-jährigen Mopedlenker aus der Stadtgemeinde Heidenreichstein, welcher ebenfalls in Richtung Stadtplatz einbog. Hierbei kam es folglich zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge und zum Sturz des Mopedlenkers.

Der Mopedlenker wurde unbestimmten Grades verletzt und in das Landesklinikum Waidhofen/Thaya eingeliefert.
Die PKW Lenkerin wurde nicht verletzt. Alkotest bei beiden Lenkern negativ.

Informationen: Michael Prinz, Bezirks Inspektor, Bezirkspolizeikommando Gmünd, Weitraer Straße 52, A-3950 Gmünd.