Schlag-Grametten: Bislang unbekannte Täter schlugen am 17.08.2019 in der Zeit von 13:00 Uhr bis 19:30 Uhr, mit einem unbekannten Gegenstand die Seitenscheibe der linken hinteren Fahrzeugtüre des PKW, Marke Audi A4, KZ: HL-XXX ein.

Dieser war in 3874 Schlag Nr. 37 auf einem Parkplatz vor dem Feuerwehrhaus abgestellt.
Die Täter stahlen einen braunen Lederrucksack, der im Fußraum der Rücksitze abgelegt war. Im Rucksack befand sich eine Ledergeldbörse, in der sich € 150.- Bargeld und verschiedene Dokumente befanden. Die Höhe des Gesamtschadens ist derzeit unbekannt.

Vermutlich die gleichen unbekannten Täter brachen am 17.08.2019, in der Zeit von 12:45 Uhr – 20:30 Uhr den PKW, Marke Mitsubishi Pajero, KZ: W-XXX auf, welcher in 3874 Grametten Nr. 4, vor einem ehemaligen Bauernhof abgestellt war.

Die Täter brachen unter Mithilfe eines spitz zulaufenden Werkzeuges und unter Anwendung von Körperkraft das rechte Dreiecksfenster des abgestellten PKWs auf. In weiterer Folge wurde der Fahrzeuginhalt, mehrheitlich Bekleidung durchsucht. Ob etwas gestohlen wurde, ist zurzeit noch nicht bekannt.

Polizeiinspektion Heidenreichstein