Schrems: Prager Tourismus-Start-up koppelt an Baumhaus-Lodge im Waldviertel an

„Die Internet-Plattform Amazing Places hilft dabei, erstaunliche Orte, Unterkünfte und Restaurants mit einer unverwechselbaren Atmosphäre, ausgezeichneter Qualität, Tradition, Design und Stil zu entdecken.“ Mit diesen Worten stellt die junge Start-up-Firma „Amazing Places“ aus Prag auf der unternehmenseigenen Website ihre Geschäftstätigkeit vor.

Bei der Suche nach einem passenden Partner für ihre Ideen fündig geworden sind die Tschechen nun im nahe gelegenen Waldviertel.
Vor kurzem erhielt Franz Steiner, Inhaber der Baumhaus-Lodge Schrems, den Anruf eines Vertreters von „Amazing Places“. „Der Anruf kam zur rechten Zeit, weil wir genau die gleichen Kontakte suchen. Unser Ziel ist es, den Gästen des jeweils anderen Landes ungewöhnliche Plätze für einen Urlaubsaufenthalt anzubieten“, berichtet Steiner dem NÖ Wirtschaftspressedienst.

Schon vor den Tschechen hatten Besucher aus China Interesse an der Schremser Baumhaus-Lodge gezeigt. Sechs Chinesen kamen in einem Kleinbus, übernachteten drei Nächte in den Baumhäusern und fotografierten jede Kleinigkeit. „Ich war zuerst sehr überrascht. Dann stellte sich heraus, dass es sich bei den Gästen um eine Architektengruppe handelte, die unsere Baumhaus-Lodge in China nachbauen wollen“, erklärt Steiner. Für die Schremser Lodge sei das eine optimale Werbung.

Mit ihren drei Beschäftigten bietet die Baumhaus-Lodge neben der besonderen Unterkunft mit Frühstück auf Wunsch auch kulinarische Schmankerln an, sowie Packages mit Kultur und Sport, wie z.B. Radfahren oder Bogenschießen. Der Umsatz des Unternehmens liegt derzeit bei rund 200.000 Euro. Eine Erweiterung der Anlage ist derzeit nicht geplant. „Unser Motto lautet: Nicht die Größe, die Qualität ist das Maß gesunden Wachstums“, begründet Franz Steiner seinen Entschluss.

Baumhaus Lodge am Naturpark Hochmoor Schrems, Schrems, Niederösterreich, Österreich.
Copyright: Klaus Fengler.

In Betrieb ging die Baumhaus-Lodge mit ihren drei Baumhäusern, die zwischen 18 und 38 Quadratmeter groß sind, im Jahr 2014. Nachdem die Nachfrage aber größer war als das Angebot, wurde die Anlage 2017 um zwei Klippenhäuser erweitert. Inzwischen ist die Schremser Baumhaus-Lodge unter Urlaubern, die eine kurze Auszeit suchen, weit über die Grenzen Österreichs hinaus bekannt.
„Insbesondere Gäste aus Deutschland, der Schweiz, Tschechien, aber auch zum Beispiel aus China oder Südafrika schätzen unser Angebot, in den Baumkronen zu erwachen“, berichtet der Lodge-Inhaber.

Informationen-Fotos: Mag. Franz Steiner, Herrenteichweg, A-3943 Schrems,
Postanschrift: Mittelgasse 20, A-3943 Schrems, E-Mail: info@baumhaus-lodge.at
Web: www.baumhaus-lodge.at , Mobil: +43(0)664 73 100 690 od. +43(0)664 45 600 58, in der CZ: www.amazingplaces.cz/en