Weitra: Ein 58-Jähriger aus der Gemeinde 3970 Unserfrau-Altweitra parkte am 28.05.2020 gegen 09.45 Uhr seinen PKW Hyundai Terracan, welcher am Rathausplatz in 3970 Weitra abgestellt war, retour aus.

Dabei übersah er eine hinter dem PKW stehende 71-Jährige aus der Gemeinde 3970 Weitra und stieß diese beim Zurückfahren zu Boden.

Die Frau wurde mit der Rettung in das Krankenhaus Gmünd eingeliefert und nach Versorgung in häusliche Pflege entlassen. Sie erlitt bei dem Verkehrsunfall eine Schädelprellung sowie eine Prellung am rechten Daumen.

MfG, Bezirkspolizeikommando Gmünd, Manfred Huber, Bez.Insp., +43 59133 3400-305, Weitraer Straße 52, 3950 Gmünd, bpk-n-gmuend@polizei.gv.at