Kottinghörmanns: In der Zeit vom 24.05.2017 18:20 Uhr bis 25.05.2017 23:30 Uhr wurde durch einen unbekanntenTäter am Firmenparkplatz einer Transportfirma bei einem Sattelzugfahrzeug Diesel abgezapft.

Das Sattel-KFZ wurde durch den Lenker am 24.05.2017 um 18:20 Uhr am Firmenparkplatz abgestellt und am 25.05.2017 wieder in Betrieb genommen. Dabei bemerkte der Lenker, dass beide Tankdeckel, welche nicht versperrt waren, abgeschraubt waren und am Tank lagen. Laut Angaben des Lenkers wurden ca. 50 – 100 Liter Diesel abgezapft.

Informationen:
Alois Strondl, CI
BPK-Gmünd