Unterlembach: Am 26.06.2019 gegen 13.10 Uhr ereignete sich auf einem Privatweg in 3962 Unterlembach ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen.

Ein 42-Jähriger aus der Gemeinde Rappottenstein lenkte einen Müll-LKW der Fa. Brantner-Dürr, auf dem Beifahrersitz befand sich ein 47-Jähriger aus der Gemeinde Groß Gerungs.

Zur selben Zeit lenkte ein 22-Jähriger aus der Gemeinde Großdietmanns den PKW VW Passat auf dem Privatweg in die Gegenrichtung. Auf der einspurigen Fahrbahn kam es in weiterer Folge in einer unübersichtlichen Kurve zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei beim PKW die Airbags ausgelöst wurden.

Der Lenker wurde bei dem Unfall mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Gmünd eingeliefert. Die Fahrzeugbergung wurde von der FF Eichberg durchgeführt.

Informationen: Manfred Huber, BezInsp., Bezirkspolizeikommando Gmünd, 3950 Gmünd, Weitraer Straße 52