Heidenreichstein: „English only“, wie jedes Jahr fand auch heuer wieder an unserer Schule für die 3. und 4. Klassen die Sprachwoche English in Action statt.

Eine ganze Woche wurden die Schüler/innen von den beiden Lehrern Diane und Andy aus England unterrichtet. Organisiert wurde die Sprachwoche von Frau Prof. Weinberger Anna, BEd.
In lebendiger, kommunikativer Art und Weise – natürlich mit Englisch als Arbeits- und Umgangssprache – wurde eine bunte Vielfalt an selbst gewählten Themenbereichen bearbeitet. Es wurden Superhelden erfunden, T-Shirts gefärbt, Sandwiches kreiert und original „English Flapjacks“ gebacken.

Eine Intensivsprachwoche an der eigenen Schule erspart die Kosten eines Auslandsaufenthaltes und ermöglicht den Schüler/innen vor Ort trotzdem den Unterricht wie in einem englischsprachigen Land zu erleben. Diese Woche sehen wir als wertvolle Unterstützung des regulären Englischunterrichtes an der NMS & Naturparkschule Heidenreichstein.

Die Schüler/innen gewannen das Selbstvertrauen, Englisch als Arbeitssprache zu verwenden, sich selbst und andere Inhalte zu präsentieren und sich auch ohne perfektes Englisch verständlich machen zu können. Den Wert einer Fremdsprache zu erfahren war eine wichtige Erkenntnis dieser Woche.

In einer großen Abschlussveranstaltung am Freitag präsentierten die Teilnehmer der Sprachwoche ihre erarbeiteten Inhalte und begeisterten mit lustigen Sketches, britischem Humor und den selbst gefärbten T-Shirts die eingeladenen Eltern, Lehrer/innen und Mitschüler/innen.

Informationen-Foto: Margit Weikartschläger MA BEd, Vizebürgermeisterin von Heidenreichstein,  www.heidenreichstein.gv.at, www.waldviertelnord.at