Weitra: Ein bisher unbekannter Täter beschädigte das Kellerfenster des Depots der Freiwilligen Feuerwehr indem er am 20.05.2017, 04:00 Uhr und 20.05.2017, 07:00 Uhr einen Schotterstein gegen das Fensterglas warf wodurch dieses zerbrach.

Der Schaden beträgt rund 250 Euro.

Das FF Depot liegt im Industriegebiet der „Schützenberger-Straße“ neben der B41 außerhalb des Ortsgebietes von 3970 Weitra.

Zum angeführten Zeitpunkt fand am Areal der FF Weitra die Veranstaltung „Ö3-Disco“ statt. Die Veranstaltung war sehr gut besucht.

Informationen: Alois Strondl, CI, BPK-Gmünd