Heidenreichstein: Spektakulärer Einsatz der FF Heidenreichstein am 15.04.2019 in Heidenreichstein.

Eine Lenkerin verlor die Herrschaft über ihr Auto.

In der Folge durchstieß sie ein Geländer und stürzte in einen Teich.


Die Frau wurde von Mitarbeitern eines nahe gelegenen Geschäfts gerettet, der PKW mittels Kranwagen von der FF Heidenreichstein.

Bericht von der Polizei:
https://www.waldviertel.news/gmuend/mit-auto-in-den-rudda-teich-gestuerzt/

Informationen-Fotos: Bernhard Berger LM, SBÖA, Freiwillige Feuerwehr Heidenreichstein, www.ff.heidenreichstein.at