Schrems: Bisher unbekannte Täter gelangten am 30.04.2017 zwischen 03:10 Uhr und 09:30 Uhr über eine unversperrte Terrassentür in das Innere eines Restaurants.

Sie stahlen eine neben der Kassa liegende Kellner-Brieftasche mit Bargeld und verließen das Restaurant durch den, mittels Drücker von innen zu öffnenden, versperrten Haupteingang, während sich der Restaurantbesitzer, ein 30-Jähriger aus Schwarzenau im hinteren Teil des Restaurant befand.

Der Schaden beträgt rund 1.400 Euro.

Informationen: Alois Strondl, CI, BPK-Gmünd