Heidenreichstein: Liebe Freundinnen und Freunde der Waldviertler Regionalwährung.

2005 wurde der Waldviertler aus der Taufe gehoben, 2016 mussten wir aufgrund der Strukturveränderung unserer Hausbank das Experiment einstellen. Es hat funktioniert und jederzeit könnte es wieder zum Leben erweckt werden.

Nun haben wir eine Dokumentation zusammengestellt in der einige von uns ihre Vision dargestellt haben.
Darüber hinaus gibt es Grundsatzartikel von Veronika Spielbichler, Tobias Plettenbacher und Mathilde Stanglmayr, die den Blick nach außen in die Problematik des Geldsystems richten und die Rolle der Regionalwährungen darstellen.

Alexander Glück hat das Buch herausgegeben. Ihm sei an dieser Stelle Dank ausgesprochen.

Eine Präsentation des Buches wird am 25. Juni 2019 um 19 Uhr in der Buchhandlung Blätterwirbel von Katrin Mehner-Prohaska, siehe Foto: links Katrin Mehner-Prohaska, rechts Schriftstellerin Maria Publig, in der Schremser Straße 22, 3860 Heidenreichstein stattfinden.
Ab sofort ist das Buch dort zum Preis von EUR 19,90 erhältlich oder auch zu bestellen: blaetterwirbel@gmx.at

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Informationen-Foto: Sabine Schopf, Pastorale Dienste Betriebsseelsorge Oberes Waldviertel, Pertholzer Straße 16, 3860 Heidenreichstein, 02862/52293, Montag bis Freitag 08:00 bis 12:00 Uhr, sabine.schopf@bsowv.at  , www.bsowv.at