Schrems-Pürbach: MUSIK & LITERATUR am Samstag, 25. Mai um 20:15 Uhr

Das wohl bekannteste Wiener Solo-Musical des scharfzüngigen Satirikers Georg Kreisler erzählt humorvoll die tragisch-komische Lebensgeschichte der jungen Wiener Schauspielerin Lola Blau, die kurz vor Antritt ihres ersten Engagements 1938 vor den Nazis flüchten musste. Mit seinen unvergleichlichen Liedern erzählt Georg Kreisler fast autobiografisch den Weg einer Künstlerin in die Emigration, ihren Erfolg und die Wiederkehr in eine Heimat, die sich dieser starken, lustigen, sehnsüchtig suchenden Frau erst wieder als solche neu beweisen muss.

 

Die in Jerusalem aufgewachsene und in Wien lebende stimmgewaltige Schauspielerin Tamara Stern begeistert sich schon ihr ganzes Bühnenleben lang leidenschaftlich für das legendäre Ein-Frau-Musical „Lola Blau“. Im Zentrum des Abends stehen die wunderbare Musik und die pointierten Texte des großen Wiener Nachkriegssatirikers.

Mit: Tamara Stern
Klavier: Marcelo Cardoso Gama
Kontrabass: Mathias Krispin Bucher
Szenische Einrichtung: Ernst Kurt Weigel
Eine Koproduktion von DAS OFF THEATER und *sterne*reißen

Informationen-Fotos: Caroline Oismüller, Pressebetreuung Wald4tler Hoftheater, Foto: Günther Macho, Wald4tler Hoftheater, 3944, Pürbach 14, Tel: 02853/ 784 69, www.hoftheater.at