Kurzschwarza: Ein 19-Jährigeraus Hheneich fuhr mit seinem BMW 318d am 20.11.2017 gegen 05:20 Uhr von Schrems kommend auf der B2 in Richtung Vitis.

Bei Strkm 101,5 dürfte er eine vor ihm fahrende 42-Jährige aus Schrems, unterwegs mit einem Microcar, welche in gleiche Richtung unterwegs war übersehen haben und fuhr mit seinem PKW auf das Heck des Microcar auf.

Dieses wurde dadurch in den rechten Straßengraben geschleudert. Die Lenkerin des Microcar wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung Waidhofen /Thaya in das LK Horn gebracht.

Das Microcar wurde von der FF Schrems geborgen und anschließend am Gelände des Bauhofes der Stadtgemeinde Schrems abgestellt. Der PKW des 19-Jährigen wurde vorübergehend bei der Zufahrt zur Wasserscheide abgestellt. Verkehrseinrichtungen wurden nicht beschädigt. Es kam zu keinen Verkehrsbehinderungen.

Informationen:
Alois Strondl, CI
BPK-Gmünd