Wetzles: Ein 24-jähriger Installateur lenkte am 27.02.2017, 10:25 Uhr einen Firmen LKW, Ford PU2 auf dem Güterweg aus Großwolfgers kommend in Richtung Weitra.

Unmittelbar vor dem Ortsgebiet Weidenhöfen kam er in der dortigen Rechtskurve aufgrund des Streusplitts ins Schleudern, kam links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Der Lenker wurde von der Rettung in das Landesklinikum Gmünd gebracht und ambulant behandelt – leichte Verletzung am linken Knie. Der mit ihm durchgeführte Alkomattest ergab 0,00mg/l.

Das Auto wurde von der FF Weitra geborgen; aufgrund des schwachen Verkehrsaufkommens kam es zu keinen Behinderungen.

Informationen: Alois Strondl, CI, BPK-Gmünd