Nondorf: Ein 39-Jähriger aus Kirchberg am Wald lenkte am 24.05.2017 gegen 15:45 Uhr seinen als LKW zugelassenen Ford Kastenwagen auf der Landesstraße 68 aus Ullrichs kommend in Fahrtrichtung Gmünd.

Hinter ihm fuhr ein 55-Jähriger aus Schrems mit seinem Motorrad der Marke Yamaha XTZ 750 in die gleiche Richtung.

Der 39-Jährige bog im Ortsgebiet von Nondorf bei Str. Km 14,590 nach links in den Angerweg ein. Diesen Abbiegevorgang übersah der nachkommende Motorradlenker und stieß gegen das Heck des abbiegenden LKW.

Der Motorradlenker wurde bei dem Verkehrsunfall unbestimmten Grades verletzt und mit einem Rettungsfahrzeug des ÖRK Gmünd in das LK Gmünd gebracht.

Die Insassen des LKW blieben unverletzt. Während der Unfallaufnahme wurde der Fahrzeugverkehr wechselweise angehalten und an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Informationen:
Manfred Huber, BezInsp
Bezirkspolizeikommando Gmünd