Litschau: Obmann Markus Zimmermann konnte zur Mitgliederversammlung der Waldwirtschaftsgemeinschaft Litschau Bgm Ing. Günter Schalko, OFR DI Josef Weichselbaum Wald- u. Kiefernprinzessin Julia I. Julia Mendling sowie eine große Anzahl von Mitgliedern begrüßen.

Nach den Berichten der einzelnen Funktionäre informierte der Forstsekretär OFR DI Weichselbaum über die aktuelle Forstschutz-u. Holzmarktsituation sowie über die Möglichkeiten der Forstlichen Förderungen.

Julia Mendling von der PEFC Austria referierte über das Thema, Wozu brauchen wir die PEFC-Zertifizierung. Mendling gab den Mitgliedern einen grundlegenden Einblick in die Anforderungen einer PEFC-zertifizierten aktifen, nachhaltigen und klimafitten Waldbewirtschaftung sowie dessen Umsetzbarkeit in den in Österreich vorherschenden kleinstrukturierten Familienbetrieben.
Beim Einkauf sollte man schauen, ob die Produkte mit dem PEFC Siegl gekennzeichnet sind, denn diese sind aus Bäumen, welche aus nachaltiger Waldbewirtschaftung stammen.

Im Bild von links: Rupert Weinstabl, Obm Markus Zimmermann, Julia Mendling, Robert Thür, Johannes Zeller, Andreas Koll, Philipp Pfeiffer, Karl Böhm, Karlheinz Piringer, Josef Weichselbaum, Bildnachweis: WWG Litschau

Informationen: Karlheinz Piringer