Heidenreichstein: Ein 54-Jähriger aus dem Bezirk Gmünd lenkte am 28. Juni 2019, gegen 11.45 Uhr, einen Pkw auf der L 8194 aus Thaures kommend in Richtung Brand.

Zur gleichen Zeit fuhr ein 49-Jähriger mit dem Motorrad in die entgegengesetzte Richtung. Dabei kam es aus bisher unbekannter Ursache zu einer Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen, wodurch der Motorradfahrer zu Sturz kam und dabei Verletzungen unbestimmten Grades erlitt.

Der 49-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 2 in das Landesklinikum Horn verbracht.

LPD-NOE