Heidenreichstein: Beim Gemeindeteich in Heidenreichstein wurde wahrscheinlich nach einem Gelage der Restmüll gleich zurückgelassen.

Den Restmüll könnte man ja auch wieder mitnehmen.

Auch wurde eine Birke illegal angezapft, um Birkensaft zu gewinnen. Der Grundeigentümer wurde nicht gefragt.

In Zukunft wird die Agrargemeinschaft Heidenreichstein als Grundbesitzer solche Sachen zur Anzeige bringen.

Fotos: Karlheinz Piringer

Mit freundlichen Grüßen – Karlheinz Piringer