Weitra: Nach über 25 Jahren seines Bestehens lädt das Museum Alte Textilfabrik in der Brühl 13 zum ersten Mal ein, am Samstag dem 28.10.2017 ab 16.30 Uhr den Saisonabschluss gemeinsam in gemütlichem Rahmen zu feiern.

Für den kulinarischen Rahmen sorgen die Freunde des Museums, das musikalische Gastgeschenk kommt von dem Swing-Jazz Trio THE FLATTERING COLLECTIVE. Das Museumsfest bietet noch ein letztes Mal die Gelegenheit die heurige Sonderausstellung zur Mode des Mittelalters: „Kleider machen Leute – Leute machen Kleider“ zu besuchen.

Grund ein Bisschen zu Feiern hat man im Museum jedenfalls. In den letzten Jahren ist es dem Team gelungen das Museum aus seinem Dornröschenschlaf zu wecken und langsam wieder zu einem Fixpunkt für Weitra-BesucherInnen und Waldviertel Fans zu machen. Unterstützt von der Stadtgemeinde Weitra, dem Museumsmanagement Niederösterreich, den Sponsoren aus der Region, den vielen Vereinsmitgliedern und der ehrenamtlich tätigen Obfrau sind die ersten Schritte zur Professionalisierung und einer zeitgemäßen Umgestaltung des Betriebes gelungen.

„Insgesamt lässt sich ein deutlicher Besucheranstieg bemerken, die Öffnungszeiten wurden erweitert, immer mehr Schulklassen nehmen auch die Führungen und das Workshop Programm an und wir haben das Glück sehr gute und engagierte MitarbeiterInnen gefunden zu haben. Nun können wir die nächsten Schritte planen, verschiedene Sanierungsmaßnahmen und eine Umgestaltung von Teilen des Museums steht an. Man sieht, dass das Interesse an regionalen Themen wie Handwerk und speziell Textil immer mehr steigt. Wir haben jetzt also eine Chance und Verpflichtung, denn hier in Weitra lässt sich das Thema der Geschichte der Textilindustrie praktisch ‚am Originalschauplatz‘ darstellen.“ meint Obfrau Brigitte Temper-Samhaber und sieht zuversichtlich in die Zukunft.

Das Museumsfest ist am Samstag, den 28. Oktober ab 16:30 für alle frei zugänglich und bietet mit THE FLATTERING COLLECTIVE, der jungen Band rund um die Sängerin Anna Kempf und ihren Swing und Jazz – Leckerbissen, zum Saisonabschluss noch einen musikalischen Höhepunkt.

MAT – Museum Alte Textilfabrik
In der Brühl 13, 3970 Weitra
0664 2415952 oder 02856/2998
textilmuseum_weitra@A1.net
www.textilstrasse.at

Dauerausstellung:  Arbeitswelten und Lebenswelten der Textilfabrikation
Sonderausstellung: Kleider machen Leute – Leute machen Kleider

Öffnungszeiten: Mai bis Oktober: Sa., So. und Feiertage 10.00 – 18.00 Uhr, Freitag 13:00 – 18:00 Uhr Besichtigungen und Führungen auch außerhalb der Öffnungszeiten von Mai bis Oktober gegen Voranmeldung ab 4 Personen möglich. Sonderangebote für Schulklassen.

Informationen-Fotos:
ILD-Temper Samhaber KG
Agentur für Regionalentwicklung
3970 Weitra, Rathausplatz 4
Homeoffice: 3971 Harmanschlag 38
office@ild.cc
sam@ild.cc
+43(0) 664 150 53 48
www.ild.cc