Heidenreichstein: Die Stadtgemeinde Heidenreichstein und der Wirtschaftsverein Heidenreichstein CreAktiv haben gemeinsam die Entwicklung einer Dachmarke für Heidenreichstein in Auftrag gegeben.

Das Ergebnis wird am 5. Oktober im Hof der schönsten Wasserburg Österreichs der Bevölkerung präsentiert.

Heidenreichstein CreAktiv will sich verstärkt für die Aufwertung von Heidenreichstein als Wohn-, Arbeits- und Freizeitstadt einsetzen. So nachzulesen im 2018 entwickelten Mission Statement des Wirtschaftsvereins. Um dies zu erreichen, wurde das Bündeln der Kräfte als geeignete Strategie ausformuliert und umgesetzt. Ein naheliegender erster Schritt war das Gespräch mit den Gemeindeobersten. Die daraus resultierende Zusammenarbeit führte zur Beauftragung einer regional ansässigen Werbeagentur mit der Ausarbeitung einer Dachmarke.

Im Bild: Heidenreichsteins Bürgermeister Gerhard Kirchmaier und CreAktiv-Obmann Thomas Böhm laden zur offiziellen Präsentation der neuen Dachmarke und des neuen Logos für Heidenreichstein am 5. Oktober in den Burghof. Foto: Copyright Heidenreichstein CreAktiv

Heidenreichstein ist eines der wirtschaftlichen Zentren des Bezirks Gmünd. Es sind hochspezialisierte Betriebe, engagierte GemeindevertreterInnen und Unternehmerpersönlichkeiten sowie zahlreiche qualifizierte Fachkräfte, die diese Positionierung fördern. Dies ist aber nur möglich, wenn es auch talentierte und gut ausgebildete Menschen gibt, die das Arbeitsplatzangebot nützen, in der Stadt und deren Umgebung leben, die Bildungs-, Freizeit- und Vereinsangebote nutzen und so zum liebenswerten und lebenswerten Mittelpunkt ihres Lebens machen.
Um die Menschen auf das vielschichtige Angebot aufmerksam machen zu können, wurde eine Dachmarke entwickelt. Sie dient als Orientierungshilfe bei anstehenden Entscheidungen, aber vor allem bei der Umsetzung professioneller Öffentlichkeitsarbeit. Denn was nützt es, die höchste Lebensqualität zu bieten, wenn niemand davon weiß?

Die neue Dachmarke und ihr sichtbares Zeichen nach außen – ein ansprechend gestaltetes Logo – wurden von der Agentur SCHULZUND gemeinsam mit einer Arbeitsgruppe in den letzten Monaten entwickelt.

Das Ergebnis dieser Arbeit wird in einer öffentlich zugänglichen Präsentation den Menschen der Region vorgestellt: Am 5. Oktober 2019 um 19.00 Uhr im Hof der Burg Heidenreichstein. Der Bürgermeister der Stadt und der Obmann von Heidenreichstein CreAktiv laden herzlich dazu ein, gemeinsam das neue Logo ins Licht der Öffentlichkeit zu rücken.

Informationen: Romana Kranner, Tourismus und Bürgerservice, Stadtgemeinde Heidenreichstein,
Kirchenplatz 1, 3860 Heidenreichstein, Tel. +43 2862 52336 231, www.heidenreichstein.at , www.waldviertelnord.at