Gmünd: Doris Schreiber, Bezirksvertreterin von Frau in der Wirtschaft Gmünd lud am 16.01.2019 zum Neujahrsfrühstück in das Sitzungszimmer der Wirtschaftskammer Gmünd.

Zahlreiche Unternehmerinnen folgten der Einladung und wurden mit einem Gläschen Sekt begrüßt. Nach der Begrüßung durch die Bezirksvertreterin und einigen Worten zu aktuellen Themen von Bezirksstellenobmann KommR Peter Weißenböck und Bezirksstellenleiter Andreas Krenn folgte ein kurzer Rückblick auf das abgelaufene Jahr 2018. Danach besprach Schreiber mit den Anwesenden das Jahresprogramm für das neue Jahr 2019.

Es wird auch heuer wieder zahlreiche Veranstaltungen geben, wo die Unternehmerinnen des Bezirkes sich treffen und austauschen können und über aktuelle und wichtige Themen informiert werden. Schreiber wünscht allen Unternehmerinnen ein kräftiges Prosit und ein erfolgreiches Jahr 2019. Frau in der Wirtschaft startet auf jeden Fall auch heuer wieder mit viel Elan ins neue Jahr.

Im Bild: Bezirksvertreterin von Frau in der Wirtschaft Gmünd Doris Schreiber (1. Reihe ganz links), Bezirksstellenobmann KommR Peter Weißenböck (rechts außen) und Bezirksstellenleiter Andreas Krenn (2. von rechts) mit den Unternehmerinnen Eva Brandeis, Gabriele Libowitzky, Brigitte Bouroyen, Heidemarie Hauer, Nadja Ruzicka-Jadalla, Susanne Zwettler, Elisabeth Widensky, Silvia Ableidinger, Annemarie Lojnik, Angelika Ruzicka, Elfriede Weber, Claudia Steininger, Elfriede Binder und Sabine Altmann

Informationen-Foto: Verena Simon, Bezirksstelle Gmünd, Wirtschaftskammer Niederösterreich, Weitraer Straße 42, 3950 Gmünd, https://wko.at/noe