Heidenreichstein: 18 FirmkandidatInnen empfingen bei gutem Wetter im Pfarrgarten Heidenreichstein von Abtpräses Christian Haidinger OSB das Sakrament der Firmung.

In der Vorbereitung beschäftigten sich die Jugendlichen mit Themen des Glaubens, der Kirche und des sozialen Engagements.

So bastelten sie Kreuze aus Draht und Nägel und boten sie nach den Sonntagsmessen an. Es kamen dabei über 500 Euro zusammen, die dem Sozialprojekt des Firmspenders, einem Waisenhaus in Rumänien, zu gute kommen.

Fotocredit: Fotostudio E.Hois

Mit besten Grüßen
Franz Sedlmayer
Langegg 35, 3872 Langegg
0676 8266 88287