Heidenreichstein: Ein unbekannter Täter stahl am 06.02.2017 gegen 12.15 Uhr im Penny-Markt in Heidenreichstein einer 79-jr. Heidenreichsteinerin die Geldbörse samt Bargeld, zwei Bankomatkarten usw. aus ihrer im Einkaufswagen abgelegten Umhängetasche welche mittels Reißverschlüsse versperrt war.

Gestohlen wurde eine Geldbörse, Bargeld von rund Euro 400, -1 Führerschein national, 1 ID-Card/Personalausweis,1 Bankomatkarte Raiffeisenkassa, 1 Bankomatkarte Volksbank, 1 Sozialversicherungskarte/e-card, 1 Behindertenausweis, Karten der Firmen Penny, Billa, Pipa, Rotes Kreuz. Der Gesamtschaden beträgt etwa Euro 1.760,-.

Er behob in drei Angriffen von zwei verschiedenen Geldausgabeautomaten Bargeld in der Höhe von € 1.160,-. Der Schaden dürfte durch keine Versicherung gedeckt sein.

Laut Angaben der Geschädigten war der Code der Bankomatkarten weder auf den Karten selbst noch sonst irgendwo in der Geldbörse notiert.

Informationen: Alois Strondl, CI, BPK-Gmünd