Weitra: Unter dem Motto „Begegne dem Mittelalter“ wurde am Aktionstag der NÖ Stadtmauernstädte am 21. April 2018 in Weitra eine kostenlose Erlebnisführung entlang der Weitraer Stadtmauer geboten.

Bei herrlichem Wetter machten sich an die fünfzig Teilnehmer gemeinsam mit dem Tag- und Nachtwächter Ernest Zederbauer auf den Weg durch die mittelalterliche Altstadt. Seine Erklärungen und Geschichten aber besonders auch die kleinen musikalischen Überraschungen des Minnesängers „Sam“ Samhaber wurde von den zahlreichen Besuchern mit Begeisterung aufgenommen. Balladen, Gedichte und Lieder aus dem Mittelalter passten stimmungsvoll zum Ambiente der Stadtmauernstadt Weitra.

Informationen:
Sabine Preißl,
Tourismusservice Weitra
Fotos: Petra Zimmermann-Moser
www.weitra-tourismus.at