Bezirk Gmünd: Der 16-jährige Marius M. aus dem Bezirk Gmünd nahm am 03.09.2021 gegen 05.50 Uhr im Gemeindegebiet von 3872 Amaliendorf-Aalfang den PKW Audi A4 seiner Mutter-

– ohne deren Wissen und Einverständnis – in Betrieb und wollte damit nach Linz fahren. M. besitzt keine Lenkberechtigung und war zum Zeitpunkt der Inbetriebnahme alkoholisiert ( ca. 1,5 Promille ).

Auf der LB 41 zwischen Bad Großpertholz und Rindlberg kam M. mit dem PKW rechts von der Fahrbahn ab, beschädigte einige Verkehrsleiteinrichtungen und kam anschließend mit dem Fahrzeug im Straßengraben zum Stillstand. M. wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt und mit der Rettung in das Krankenhaus Zwettl eingeliefert. Nach Abschluss der Erhebungen wird M. der Staatsanwaltschaft Krems sowie der Bezirkshauptmannschaft Gmünd angezeigt.

MfG
Landespolizeidirektion Niederösterreich
Bezirkspolizeikommando Gmünd
Manfred Huber, BezInsp
+43 59133 3400-305
Weitraer Straße 52, 3950 Gmünd,
bpk-n-gmuend@polizei.gv.at
polizei.gv.at