Haid-Nondorf: Ein 53-Jähriger aus Fels am Wagram, Bezirk Tulln, lenkte am 02.08.2019 gegen 13.00 Uhr seinen Firmen PKW, einen weißen Peugeot 5008, auf der L68, von 3950 Haid kommend in Fahrtrichtung 3945 Nondorf.

Zeitgleich lenkte eine 58-Jährige aus der Gemeinde 3385 Prinzersdorf im Bezirk St. Pölten ihren PKW, einen roten Renault Megane in die entgegengesetzte Fahrtrichtung.

Auf Höhe Km 15,553 der L68 kam sie mit ihrem Fahrzeug über die Fahrbahnmitte und stieß dort mit dem PKW zusammen. Sie wurde in das Landesklinikum Gmünd eingeliefert und dort ambulant behandelt. Der andere Lenker wurde nicht verletzt.

Die Fahrzeugbergungen wurden durch die FF Gmünd und die FF Nondorf durchgeführt.
Aufgrund des Unfalles und der dadurch entstandenen Bergungsarbeiten kam es auf der L 68 im Unfallbereich zu wechselseitigen Anhaltungen sowie einer halbstündigen Totalsperre.

Informationen: Michael Prinz, BezirksInspektor, Landespolizeidirektion, Niederösterreich, Bezirkspolizeikommando Gmünd, Weitraer Straße 52, A-3950 Gmünd