Gmünd: Am 11.04.2021 gegen 16.30 Uhr lenkte eine 16-Jährige aus 3950 Gmünd das Motorfahrrad Marke Rieju im Stadtgebiet von Gmünd in der Mühlgasse in Richtung Litschauer Straße.

Auf Höhe von Strkm. 0,200 geriet sie aus Unachtsamkeit zu weit nach rechts und fuhr gegen den Randstein. In weiterer Folge kam sie mit dem Moped zu Sturz und fügte sich Verletzungen am rechten Arm und am rechten Bein zu. Nach Erstversorgung durch die anwesende Notärztin wurde sie in das LK Gmünd eingeliefert.

MfG
Landespolizeidirektion Niederösterreich
Bezirkspolizeikommando Gmünd
Manfred Huber, BezInsp
+43 59133 3400-305
Weitraer Straße 52, 3950 Gmünd
bpk-n-gmuend@polizei.gv.at
polizei.gv.at