Aalfang: Ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Gmünd lenkte am 30. Mai 2021, gegen 13.20 Uhr, einen Pkw auf der Ringstraße L 8197 in Aalfang, aus Richtung Falkendorf kommend in Richtung LB 30.

Am Beifahrersitz saß eine 16-Jährige aus dem Bezirk Gmünd. Bei Straßenkilometer 1,8 kam der Lenker vermutlich aufgrund seiner Alkoholisierung (über 1,5 Promille) mit dem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und der Pkw überschlug sich zweimal am angrenzenden Acker.
Die beiden Insassen wurden nach der Erstversorgung durch die Notärztin mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Rettungswagen in das Landesklinikum Gmünd verbracht.

Der Lenker ist nicht im Besitz einer gültigen Lenkberechtigung und nahm den Pkw unbefugt in Betrieb. Der Lenker wird der Staatsanwaltschaft Krems an der Donau und der Bezirkshauptmannschaft Gmünd angezeigt.

LPD-NOE