Schandachen: Am 13.02.2021 gegen 02.00 Uhr lenkte ein 23-jähriger Mann aus dem Bezirk Gmünd seinen PKW im Gemeindegebiet von 3874 Schandachen auf einer Gemeindestraße in Richtung Türnau.

Im Fahrzeug befanden sich noch ein 32-jähriger und 22-jähriger aus dem Bezirk Gmünd. Aus bisher unbekannter Ursache kam der Lenker mit dem PKW von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Strommasten.

Der 23-jährige Lenker erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Er musste mit dem Notarzthubschrauber in das Landesklinikum Horn geflogen werden. Die beiden Mitfahrer erlitten leichte Verletzungen. Sie wurden mit der Rettung in das Landesklinikum Gmünd gebracht. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.

LPD-NOE