Hoheneich: Seit 24.11.2017 läuft das neue Lokal im Gemeindeamt Hoheneich. Feiern sie mit, bis 08. Dezember laufen die Eröffnungswochen.

Essen, Trinken und Gewinnen:
Im Zuge des Eröffnungswochen-Gewinnspiels werden unter allen Teilnehmern genüssliche Preise verlost.

Angebotene Speisen und Getränke:
Getränke: Alkoholische und Antialkoholische Getränke sowie Kaffee, Kakao und Tee.

Speisen:
· Mehlspeisen (frisch geliefert sowie portionsweise tiefgefroren gelagert im Keller, Eis (im Sommer);
· Frühstücksangebote
· Kleine Speisen (Toast, Würstel, Baguette;)

Geöffnet ist das Vero Cafe’& more von Montag (Mittwoch ist Ruhetag) bis Samstag von 08 bis 12 Uhr und 14.30 bis 19 Uhr. Am Sonntag von 08 bis 12 Uhr.

Informationen:
Vero Cafe’& more
0664-582 4247
office@verocafe.at
www.verocafe.at
Marktplatz 91, 3945 Hoheneich

Ideenauslöser:
Aufgrund des Karenzendes von Verena Glaser und dem ewigen Traum ein eigenes Cafe zu betreiben entstand aufgrund der Tatsache, dass es zurzeit weder ein Cafe noch ein Wirtshaus in Hoheneich gibt, die Idee in geselliger Runde. Nachdem auch die Gemeinde schon lange ein geeignetes Objekt für ein Cafe suchte mit dazugehörigem Pächter, wurde überlegt, die jetzige Bücherei in eine andere Räumlichkeit zu übersiedeln und am jetzigen Standort der Bücherei im rechten Teil des Gemeindegebäudes das Cafe zu installieren.

Zur Person der Pächterin Verena Glaser:
Geboren am 20.07.1985 in Gmünd und wohnhaft in Hoheneich seit 2012. Sie ist gelernte Friseurin und war acht Jahre im Gastgewerbe auf der AVIA-Gmünd beschäftigt. Aufgrund der sehr sozialen und kommunikativen Charakterzüge und dem Bedürfnis nach geselligem Zusammenleben wollte sie sich diesen Lebenstraum erfüllen. Verena Glaser lebt in einer Lebensgemeinschaft und hat 2 Kinder (8 und 2 Jahre).

Vision:
Kaffeehaus als Treffpunkt für Alt und Jung und einer daraus resultierenden Ortskernbelebung. Das Cafe soll zum Verweilen einladen und nebst einer Kooperation mit den regional ansässigen Einrichtungen wie der Wahlfahrtskirche, Bücherei, div. Vereinen, Bäckerei, sowie des Lebensmittelgeschäftes Macho zur Stärkung des Gemeindeverbundes beitragen.

Zielgruppen und Konzept:
Nebst der heimischen Zielgruppe ist auch geplant, mittels eines „Shop in Shop-Konzeptes“ (innovative Produkte div. Waldviertler Betriebe) Auswärtige und Touristen anzuziehen.

Das Cafe teilt sich in 2 Bereiche auf:
Vorderer Cafe-Bereich: klassisches gemütliches modern eingerichtetes Cafe mit qualitativ hochwertigem Produktsortiment inkludiert mit dem Shop in Shop Konzept.

Hinterer Relax-Bereich: gemütliche Einrichtung mit Sofa und Ohrenfauteuils zum Lesen (Koop. mit Bücherei), Fernsehen und mit inkludierter Kinderspielecke.
Zusätzliche Ausstattungen: WLAN, Wickeltisch, Kindersitze, Schwarzes Brett (Flohmarkt, VA der Gemeinden etc.)

Kommen Sie und genießen Sie die nette Athmösphäre.

Auf Ihren Besuch freut sich Verena Glaser