Versuchte Vergewaltigung geklärt: Ergänzend zur  angeführten Presseaussendung vom 22. Dezember 2021 wird berichtet, dass ein 31-Jähriger aus dem Bezirk Gmünd nach Hinweisen aus der Bevölkerung ausgeforscht werden konnte.

Der Mann wurde am 23. Dezember 2021, gegen 16.00 Uhr, auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Krems an der Donau bei einer Fahrzeuganhaltung auf der B 4 im Gemeindegebiet von Rosenburg-Mold, Bezirk Horn, festgenommen.

Bei seiner Einvernahme zeigte sich der 31-Jährige geständig. Er wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Krems an der Donau in die Justizanstalt Krems an der Donau eingeliefert.

Das Ersuchen zur Veröffentlichung des Phantombildes in den Medien wird widerrufen.

LPD-NOE