Weitra: Bislang zählen drei Wahlärzte und zehn Therapeuten zum neuen W4.med Ordinationszentrum im Raiffeisenbank-Gebäude am B41-Kreisverkehr in Weitra. Die Initiatoren des Ordinationsvermietungs-Projektes Dr. Khalid Jadalla und Jürgen Friedl, MSc sind mit der Angebotsvielfalt zufrieden. Dennoch gibt es noch freie Ordinationsflächen, die auf interessierte Wahlärzte warten.

„Unser Angebot an Ärzten und Therapeuten ist in den letzten Monaten sukzessive gewachsen“, darüber freuen sich die Initiatoren Jadalla und Friedl. Trotzdem sind sie darum bemüht ihr Angebot weiter zu optimieren und starten einen Aufruf: „Es gibt noch freie Ordinationsflächen – interessierte Wahlärzte aus den verschiedenen Fachbereichen können sich gerne melden, damit wir unser Angebot noch besser abrunden können.“

W4.med Ordinationszentrum

Für die interessierten Ärzte gibt es viele Vorteile: „Wir stellen im W4.med Ordinationszentrum topausgestattete Räumlichkeiten und Infrastruktur zur Verfügung und übernehmen bei Bedarf auch das Patientenmanagement.“

Die Behandlungsräume des W4.med Ordinationszentrum sind barrierefrei über den Eingang der Raiffeisenbank zugänglich, den Patienten wird eine freundliche und entspannte Atmosphäre geboten.

Damit nicht genug: Viele äußerst zufriedene Patienten nehmen das gebündelte Angebot an Therapie und Medizin bereits gerne an.

Weitere Informationen gibt es unverbindlich bei Jürgen Friedl, MSc (0664/8117523) oder auf www.w4med.at.

Informationen und Rückfragen: Jürgen Friedl, Msc, 0664/8117523, Foto: (©W4.med Ordinationszentrum)