Amaliendorf: Am 05.09.2019 sind wir zu Gast bei der Technischen Alternative, einem seit nunmehr 30 Jahren erfolgreichen innovativen Technologiebetrieb im Waldviertel, übrigens damals als Garagenfirma gegründet …

Vor dem Abendprogramm gibt es die Möglichkeit an einer Führung durch den Betrieb teilzunehmen.

Weitere Kooperationspartner sind die Katholische Aktion der Diözese St. Pölten, die dankenswerterweise die Reisekosten von Heinz Kopetz übernimmt und die KEM Thayaland, als Klima- und Energie-Modellregion der ersten Stunde im Waldviertel.

Um 19.30 Uhr geht es mit zwei Vorträgen inhaltlich zur Sache:
Einerseits gibt Gründer Kurt Fichtenbauer einen Überblick über die Produkte, Dienstleistungen und Innovationen der TA und andererseits freuen wir uns, dass Heinz Kopetz aus der Steiermark beim Stammtisch als Vortragender mit dabei ist:
Langjährig im Bereich Landwirtschaft/Biomasse aktiv, setzt er sich gemeinsam mit Karl Totter und anderen für effektive Maßnahmen zu Energiewende und Klimaschutz in Österreich ein.

Er stellt ein Modell der CO2-Besteuerung vor, das alles hat, was es braucht: Klar und einfach, Verschmutzung einen Preis geben und andererseits einen sozialen Ausgleich schaffen, damit Menschen mit niedrigen Einkommen nicht unter die Räder kommen.

Als Energie-Stammtisch sind wir einer differenzierten Diskussion wichtiger Fragestellungen verpflichtet und dieser Abend soll einen Beitrag dazu leisten und zwar bei einem Thema, das sehr oft oberflächlich und inhaltlich irreführend diskutiert oder abgetan wird. Aber die Richtigkeit von Preisen und das Verursacherprinzip sind zentrale Säulen einer Marktwirtschaft und das zu ignorieren, ist keine gute Idee…
Wir freuen uns, Sie/Euch persönlich begrüßen zu dürfen und stehen für Fragen oder weitere Unterlagen gern zur Verfügung.

Einladung zum Infoabend: Energie messen und STEUERN, Energie steuern und Rahmenbedingungen zeitgemäß machen!
Donnerstag dem 05.September 2019 in der Technischen Alternative in 3872 Amaliendorf, Lange Strasse 124.

Programm: 18.15 Uhr: Betriebsbesichtigung, Technische Alternative RT GmbH
19.30 Uhr: Impulsvorträge

 3 Jahrzehnte Innovationskraft –
Ing. Kurt Fichtenbauer, Geschäftsführer Technische Alternative

 Für eine neue & bessere Klima- u. Energiepolitik –
Öko-Sozialer Steuerumbau ganz konkret!
Heinz Kopetz, Obmann energy peace

Der Abend endet traditionell mit Hinweisen, insbesondere aus den Programmen des Klima- und Energiefonds, Diskussion u. Vernetzung!
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit KEM Thayaland (kem.thayaland.at) und KA St. Pölten statt
www.energiestammtisch.info, Teamsprecherin R. Brandner-Weiß, 0664/43 65 393

Informationen-Fotos: Renate Brandner-Weiß, Teamsprecherin W4EST