Gmünd: Bislang unbekannte Täter schlichen sich zwischen 28.08.2017, 20:30 Uhr und 29.08.2017, 08:00 Uhr in den Keller eines Mehrparteienwohnhauses in Gmünd und stahlen ein Fahrrad der Marke KTM Life Fun aus einem frei zugänglichen Kellerabteil, nachdem sie zuvor 2 Fahrradschlösser durchtrennt hatten.

Mit einem Schloss war das gestohlene City-Bike gesichert, das 2. Schloss war mit einem KTM E-Bike verbunden, welches jedoch ohne Akku abgestellt war und vermutlich aus diesem Grund zurückgelassen wurde. Die durchtrennten Schlösser verblieben am Tatort.

Geschädigt wurde ein 67-jr. Gmünder, der Wert des gestohlenen Rades beträgt rund 500 Euro.

Informationen:
Alois Strondl, CI
BPK-Gmünd