Eisgarn: Der bekannte Harvesterfahrer Wilhelm Houschko feierte seinen Sechziger im Stodl in Groß Radischen.

Dazu war auch die Forstpartie aus den Bezirken Gmünd und Waidhofen Thaya geladen, welche sich mit einem Thermengutschein einstellte. Auch Urkunden wurden an Wilhelm Houschko, als besten Harvesterfahrer und Elfriede Houschko als beste Forstunternehmerin des Jahres 2018 sowie an Harald Seiler als besten Harvesterfahrer des Jahres 2019 verliehen.
Die Kulinarik kam natürlich auf Einladung des Jubilars nicht zu kurz.

Im Bild von links: Karlheinz Piringer, Stefan Seidl, Wilhelm Houschko, Elisabeth Weber, Elfriede Huoschko, Gustav Weber, Matthias Grün, Harald Seiler, Rene Zahrl, Bildnachweis: Marianne Houschko

Informationen: Karlheinz Piringer