Gmünd: Am 25.02.2017 zwischen 17:15 Uhr und 21:30 Uhr wurden in einer Gemeindestraße in Gmünd von unbekannten Tätern ein Kia Sorento CRDi, schwarz und VW Polo Classic, grün aufgebrochen.

Geschädigt wurden dadurch ein 47-Jähriger aus der Gemeinde Weitra und eine 32-Jährige aus Gmünd.

Die unbekannten Täter brachen auf derzeit unbekannte Art und Weise beide linken Fahrzeugtüren der abgestellten Autos auf.

Laut Zeugenangaben besteht ein möglicher Tatzusammenhang mit einem graulackiertem VW Passat mit dem tschechischen Kennzeichen 3K5 0618.

Informationen: Alois Strondl, CI, BPK-Gmünd