Weitra: Am 03.08.2021 gegen 14:45 Uhr lenkte eine 66 Jährige aus dem Gemeindegebiet von Weitra ihr Fahrzeug in 3970 Weitra, Gansberg Richtung stadtauswärts.

Zur gleichen Zeit fuhren zwei 14 jährige Burschen aus der Gemeinde Weitra bzw. Gemeinde St. Martin mit ihren Fahrrädern in die entgegengesetzte Richtung.

Im dortigen kurvigem Bereich der Straße lenkte die PKW Lenkerin ihr Fahrzeug etwas nach links um nach rechts in eine Hauszufahrt einbiegen zu können.

Dabei kollidierte sie mit einem Fahrradlenker, welcher zu Sturz kam. Der hinter diesem fahrende Fahrradlenker kam dadurch ebenfalls zu Sturz.

Bei Fahrradlenker wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem RD in das KH Gmünd gebracht. Die durchgeführten Alkotests verliefen alle negativ.

Mit freundlichen Grüßen
Landespolizeidirektion Niederösterreich
Bezirkspolizeikommando Gmünd
Martin Gabler, GrInsp
+43 59133 3400-301
Weitraer Straße 52, 3950 Gmünd,
bpk-n-gmuend@polizei.gv.at
polizei.gv.at