Horn: Zu einem Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr Horn am Donnerstag, den 23. März 2017, um 17:20 Uhr alarmiert.

Auf der Kreuzung Ferdinand-Kurz-Gasse – Ecke Feldgasse stieß ein Pkw mit einem Autobus zusammen. Beide Fahrzeuge wurden bei dem Zusammenstoß erheblich beschädigt.

Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweise niemand.

Der Pkw wurde von der Feuerwehr Horn mittels Wechselladefahrzeug geborgen. In weiterer Folge wurde die Straße gereinigt.

Für die Dauer der Bergungsarbeiten wurde der Verkehr örtlich umgeleitet. Nach ca. einer Stunde konnten die 8 Mitglieder mit den zwei eingesetzten Fahrzeugen wieder einrücken.

Informationen:
HBI Sascha Drlo
Kommandant der Feuerwehr Horn
Fotos: Stefan Führer
www.ff-horn.at