Drosendorf: Am Samstag den 14. Jänner 2017 fand in Drosendorf ( NÖ Mittelschule ) die Blutspendekation statt.

46 SpenderInnen konnten verzeichnet werden, leider wurden 13 Personen abgewiesen, welche wegen Grippe oder Verkühlung usw. nicht genommen werden konnten.

Vizebgm. Hilde Juricka bedankte sich beim Team des RK und dankte auch den Blutspendern. Jeder kann in die Situation kommen, Blut zu benötigen. Sei es im Rahmen einer geplanten Operation mit Fremdblutbedarf, aufgrund eines Unfalles oder zur Behandlung einer Krankheit. Blut ist ein unentbehrliches Medikament, aber man kann Blut nicht künstlich erzeugen. Wer Blut braucht, der braucht das Blut eines Mitmenschen. Danke nochmals an Alle.

Informationen-Foto: Gemeinde Drosendorf