Horn: Dynamischer Arbeitsmarkt ist auch im Waldviertel stark zu bemerken.

Das regionale Jobportal jobwald.at berichtet von einem absoluten Rekordjahr und präsentiert interessante Zahlen.

Im Jahr 2018 hat sich viel getan im Jobwald, zahlreiche Firmen suchen derzeit händeringend nach neuen und zusätzlichen Arbeitskräften. Geschäftsführer Roland Surböck: „So ein intensives Jahr haben wir seit unserer Gründung vor 12 Jahren noch nicht erlebt – die hervorragende Konjunktur ist auch bei uns deutlich zu spüren.“

Im Herbst wurde eine umfassende Analyse der auf jobwald.at ausgeschriebenen Stellen durchgeführt.

Die wichtigsten Ergebnisse in einer Zusammenfassung:

Mit Stichtag 26.9.2018 suchten exakt 395 Unternehmen insgesamt 1.545 Mitarbeiter mit Dienstort im Waldviertel (Gmünd, Horn, Krems, Waidhofen, Zwettl)

Aufteilung nach Berufssparten: Handwerk/Technik (646), Gastronomie/Tourismus (206), Büro/Handel (175), Gesundheit/Soziales (170), IT (91). Vertrieb (40), Management (40), Rechnungswesen (35), Forschung (8), Öffentlicher Bereich (6), Sonstige Berufe (128)

Darunter waren übrigens 92 Stellenangebote für Akademiker

Auf jobwald.at haben seit Gründung im Oktober 2006 insgesamt 1.513 Unternehmen inseriert, am genannten Stichtag waren 2.453 Stellen online, davon die oben erwähnten 1.545 explizit mit Dienstort Waldviertel

Die restlichen 908 Positionen haben meist Dienstort im Mostviertel (viele im Bez. St. Pölten), da dieses ebenfalls zum Haupteinzugsgebiet von jobwald.at gehört

Der Unternehmer aus Horn zieht daraus folgende Schlüsse:

„Der Arbeitsmarkt boomt, der Wettkampf um die Arbeitskräfte wird härter, besonders in den Bereichen Technik und Gastronomie ist die Nachfrage nach Mitarbeitern sehr hoch. Für viele wird vielleicht überraschend sein, dass es auch so viele akademische Jobangebote im Waldviertel gibt, was einem hartnäckigen „regionalen“ Vorurteil deutlich widerspricht.“ Im neuen Jahr wird es für die Unternehmen im Jobwald übrigens neue und kreative Möglichkeiten geben, Bewerber auf Ihre Stellenangebote aufmerksam zu machen.

Im Startbild- Bild 1 – von links: Mag. Roland Surböck (JOBMEDIEN/jobwald) und Videoexperte Alexander Nerradt (namovie)

Informationen: Mag. Roland Surböck, Geschäftsführung, JOBMEDIEN GmbH, Schulgasse 10, 3580 Horn, www.jobwald.at  , www.jobwein.at  , www.jobviertel.at   , www.jobmedien.at  , www.jobburg.at  , www.jobcity.at  , www.pflegestellen.at  , Foto Roland Surböck: ©Reinhard Podolsky, mediadesign.at