St. Bernhard-Frauenhofen:  Ein 57-jähriger tschechischer Staatsbürger lenkte am 28. August 2020, gegen 15.10 Uhr, einen Lkw.
Dies auf der B2 im Gemeindegebiet von St. Bernhard-Frauenhofen, aus Richtung Brunn an der Wild kommend in Fahrtrichtung Horn.

Aufgrund eines geplatzten Reifens dürfte der Lkw von der Fahrbahn abgekommen sein und sich in weiterer Folge überschlagen haben, bis er seitlich auf einem Feld zu liegen kam.

Ein weiterer Fahrzeuglenker konnte den 57-Jährigen aus dem Fahrzeug bergen und die Rettungskette in Gang setzen. Der Mann erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der Versorgung durch Rettungskräfte vor Ort in das Landesklinikum Horn verbracht.

Die B2 war aufgrund der Bergearbeiten im Zeitraum von 17.00 Uhr bis 19-30 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt.
LPD-NOE