Harmannsdorf: Ein Fahrzeuglenker mit 2 weiteren Insassen wollte am 22.04.2019 um 07:04 Uhr die B4 von Buttendorf Richtung Harmannsdorf überqueren.

Er und übersah dabei einen von Wien kommenden PKW in dem nur der Lenker saß.

Im Kreuzungsbereich kam es dann zum Zusammenstoß wo auch beide Fahrzeuge zum Stillstand kamen.

Alle zwei beschädigten KFZ wurden von der Feuerwehr geborgen und sicher auf einen Parkplatz abgestellt.

Für die Dauer des Einsatzes war die Kreuzung teilweise für den Verkehr gesperrt.

Zum Gück gab es bei diesem Unfall keine Verletzten.

Im Einsatz standen 14 Mann mit LFA-B & KLF-A mit Abschleppachse.

Einsatzdauer: 1 Stunde. Eingesetzte Feuerwehren: FF-Harmannsdorf, Sonstige Einsatzkräfte: 2 Polizeistreifen

Informationen: Kommandant Christian Harrauer, OBI, SBÖA, Fotos: Christian Steininger, HVM, FF-Harmannsdorf, www.ffharmannsdorf.at