Krems: Bereits zum neunten Mal organisierte Renate Wenko eine stimmungsvolle Erntedankfeier im Marthalgraben beim dortigen Marthalbründl.

Stadtrat Alfred Scheichel hielt in Vertretung des Bürgermeisters die Festrede und nahm dabei Bezug auf die heilende Wirkung des Wassers, das dem Marthalbründl in früherer Zeit nachgesagt wurde.

Der Steiner Diakon Michael Wegleitner nahm wieder die Segnung der Erntegaben vor.
An der Erntedankfeier nahmen auch die GemeinderätInnen Eflie Kreitner, Alfred Friedl und Mag. Klaus Bergmaier Teil. Der Reinerlös von Tombola und Spendensammlung im Zuge der Veranstaltung wird heuer der Feuerwehrjugend Rohrendorf übergeben.

Im Bild von links: Initiatorin Renate Wenko, GRin Elfie Kreitner, GR Mag. Klaus Bergmaier, die Rohrendorfer Feuerwehrkinder Sebastian Fehr, Nikolaus Nikisch, Marlene Unger, Leo Wenninger, GR Alfred Friedl, Philipp Schütz (Jugendbetreuer der FF Rohrendorf) mit dem Erntewagen

Informationen-Foto: Klub sozialdemokratischer Gemeinderätinnen und Gemeinderäte der Stadt Krems an der Donau, Pressedienst, www.spoekrems.at