Krems: „Großartig“ findet Mag. Dr. Doris Berger-Grabner, „dass Kindern ein neues Klettergerüst ermöglicht wurde. Ich möchte die vielen Unterstützer hervorheben sowie die Zusammenarbeit mit der Stadt Krems.“

Mit ihrem Crowdfunding-Projekt hat der beliebte Bienenpark-Spielplatz in der Kremser Altstadt ein Spielgerät nun auch für größere Kinder. Sport und Spiel ist für Kinder in Zeiten der Pandemie ein guter Ausgleich und wichtig für die Gesundheit und fördert die Motorik.

Mag. Roland Dewisch von den Stadtbetrieben freut sich, dass Bürgerinnen und Bürger mit der Stadt gemeinsam ein Projekt für ältere Kinder realisiert haben. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtgärtnerei haben das Klettergerät montiert.

Die Grün- und Erholungsanlage mit dem Bienengarten ist täglich von 8 – 20 Uhr geöffnet.

Bienenpark Spielplatz – Frauenberggasse 6, 3500 Krems
Foto: Spielplatzeröffnung: Werner Mistelbauer, Herfried Pauser, Herta Miesbauer, Doris Berger-Grabner, StR Werner Stöberl, Roland Dewisch (von links)

Rosemarie Bachinger, MA
Magistrat der Stadt Krems
Leitung des Präsidialamtes
Stadtkommunikation, Marketing & Sales
Obere Landstraße 4
A-3500 Krems
T +43 (0)2732/801 215
+43 (0)676/848828 215
http://www.krems.gv.at