Langenlois: Langenlois als Wein-, Garten- und Schulstadt ist als lebenswerte Gemeinde ein wahrer Anziehungspunkt für viele, die hier ihren Lebensmittelpunkt aufschlagen wollen.

Mit der Siedlungserweiterung in der „Langen Sonne“ entsteht auf einem fünf Hektar großen Grundstück weiterer Wohnraum in Form von Reihen- und Privathäusern.
Die ersten zehn Reihenhäuser sind bereits bezugsfertig. Am Mittwoch, dem 6. Oktober 2021,
übergaben Geschäftsführer Ing. Peter Hirn von der Bau-, Wohnungs- und Siedlungsgesell#schaft Kirchberg am Wagram Gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Landtagsabgeordneter Josef Edlinger und Bürgermeister Mag. Harald Leopold die Schlüssel an zehn glückliche Besitzer der Reihenhäuser an der Adresse Fraupointstraße 8.

Diese Familien haben sich in Langenlois eine gute Basis für die Zukunft ausgewählt. Daher hat auch das Land Niederösterreich wieder gerne mit Wohnbauförderungsmittel unterstützt, die mehrere positive Auswirkungen haben: Vom leistbaren Wohnraum profitieren sowohl die neuen Hausbesitzer und die Wirtschaft. Pro Jahr werden in NÖ ca. 25.000 bis 30.000 Wohnungen errichtet, was ein wichtiger Impuls am Arbeitsmarkt ist. In den vergangenen 20 Jahren hat man nämlich auch die Klimaziele am Wohnbausektor erreicht, weil Niedrigenergiebauweise und Passivhausqualität, neue Techniken, erneuerbare Energieträger (z.B. Photovoltaik) angeboten werden.

Die Baukosten dieser Anlage betrugen 2.034.990,00 Euro, 79 % der Gesamtbaukosten wurden durch die Förderung des Landes NÖ abgedeckt (Förderdarlehen: 1.607.445,00 Euro).

Technische Daten: Niedrigenergiebauweise, Erdwärme mit Tiefenbohrungen, kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung, Photovoltaikanlage).

Trautes Heim – Glück allein:
Dir. Ing. Peter Hirn, Familie Zack, Bürgermeister Mag. Harald LEOPOLD, Architektin DI Alice Koller und Landtagsabgeordneter Josef Edlinger bei der Schlüsselübergabe in Langenlois. Foto: © Ulli Paur / Stadtgemeinde Langenlois

Mit freundlichen Grüßen
Ulrike Paur
Stadtgemeinde Langenlois
Stadtamtsdirektion – Pressestelle
Rathausstraße 2
3550 Langenlois
T +43 (0)2734/2101-14
| F +43(0)2734/2101-39
ulrike.paur@langenlois.gv.at
www.langenlois.gv.at