Krems: Kremser Landeskindergärten öffnen am 21. und 22. November ihre Pforten. Der Einstieg in den Kindergartenalltag soll den Kleinen möglichst leicht gemacht werden. Damit der Start gut gelingt, laden die zwölf öffentlichen Kindergärten schon vor der Einschreibung zu Kennenlern-Vormittagen ein.

Am Dienstag und Mittwoch, 21. und 22. November, haben künftige Kindergartenkinder mit ihren Eltern die Gelegenheit, die Einrichtungen zu besuchen. So können sie sich hautnah ein Bild vom Geschehen in der Gruppe machen sowie die Betreuerinnen persönlich kennenlernen.

Die genauen Zeiten sind beim jeweiligen Kindergarten ausgehängt. Die Einschreibung für das Kindergartenjahr 2018/19 findet erst im Jänner 2018 statt (15. und 16.1.). Der Kindergartenbesuch ist am Vormittag kostenlos, für die Nachmittagsbetreuung wird je nach Zeitausmaß ein Kostenbeitrag verrechnet.

Vor Schuleintritt gilt das verpflichtende Kindergartenjahr. Nähere Informationen: Schulamt, Tel. 02732/801-341 oder -342.

Kremser Landeskindergärten:
Altstadt, Hamerlingstraße 8, Tel. 801-343
Stein, Göttweigerhofgasse 7, 801-344
Am Philosophensteig, Maria-Grengg-Gasse 3, 801-348
Rehberg, Rehberger Hauptstraße, 801-350
Lerchenfeld, Lerchenfelder Hauptplatz 4, 801-326
Lerchenfeld, Auparkweg 35, 801-322
Gneixendorf, Wolfsgraben 4, 801-332
Mitterau 1, Mitteraustraße 1, 801-349
Mitterau 2, St.Paulgasse 10, 801-351
Hohenstein, Hohensteinstraße 71, 801-331
Lilienfelder Hof, Hohensteinstraße 69, 801-333
Brunnkirchen, Brunnfeldgasse 6, 801-329

Informationen-Foto:
Ursula Altmann-Uferer
Stadt Krems
www.krems.gv.at