Bezirk Krems: Endlich können auch Endkunden vom vielfältigsten Zweiradportfolio Europas profitieren

Mit über 10 Marken und Fahrzeugen der unterschiedlichsten Segmente ist die KSR Group nicht nur einer der größten herstellerunabhängigen Zweiradimporteure Europas, sondern auch der Anbieter mit dem umfangreichsten Produktportfolio. Das niederösterreichische Familienunternehmen mit mehr als 100 Jahren Unternehmenstradition ist seit über 20 Jahren im Fahrzeugsektor tätig. Motorroller und Motorräder sowie Quads und ATVs zählen seit damals zum Kerngeschäft. Bereits seit mehr als 10 Jahren beschäftigt sich KSR aber auch intensiv mit dem Zukunftsthema Elektromobilität. Bei E-Bikes, Elektrorollern und elektrischen Funfahrzeugen wie elektrischen Kickscootern oder selbstbalancierenden Fahrzeugen zählt KSR mittlerweile zu den führenden Anbietern.

Eröffnung KSR Showroom

Mit den Marken BRIXTON MOTORCYCLES, KSR MOTO und LAMBRETTA tritt KSR auch selbst als Fahrzeugentwickler und -hersteller auf. Zu den vertriebenen Marken zählen unter anderem die im deutschsprachigen Raum beliebteste ATV-Marke CFMOTO, der älteste Motorradhersteller der Welt, ROYAL ENFIELD, die italienische Traditionsmarke BENELLI oder die E-Mobilitätspioniere NIU und SEGWAY-NINEBOT.

KSR Showroom

Bislang nur als Hersteller und Importeur tätig, hat KSR am 8. und 9. Juni 2018 den Showroom mit Beratung, Verkauf und Service für Endkunden im Wirtschaftspark Krems-Gedersdorf (S5, Abfahrt Theiss) eröffnet. Über 1.200 Interessierte kamen am Eröffnungswochenende, um die umfangreiche Produkt- und Markenvielfalt bei KSR zu bestaunen und sich persönlich von Shop-Manager Hannes Walzer und seinem Team beraten zu lassen.

Ab 11. Juni 2018 hat der KSR Showroom wochentags von 09:00 bis 12:00 sowie von 13:00 bis 18:00 geöffnet, samstags von 09:00 bis 12:00.

Weitere Informationen unter www.ksr-showroom.at!

Fotos © Florian Werner

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit