Krems:   10 Prozent Preisnachlass am Eröffnungswochenende 30.10.-1.11.

Am Freitag, 30. Oktober, wird in Krems die Eislauf-Saison eröffnet. Die Vorbereitungen auf der Kunsteisbahn Krems laufen auf Hochtouren, spezielle Covid-19-Vorkehrungen sollen die Wintersportler bestmöglich vor einer Infektion schützen.

Gleich am ersten Abend der Saison, steht auf der Kunsteisbahn Krems die erste Eisdisco auf dem Programm. Ab 17 Uhr heizen heiße Rhythmen den Besuchern gehörig ein. Wer sich am Eröffnungswochenende (bis Sonntag, 1. November) eine Saisonkarte kauft, erhält 10 Prozent Preisnachlass. Tipp: Sie können Ihre Saisonkarte aber auch gewinnen auf www.krems.at  ,  (Einsendeschluss ist der 29. Oktober).

Weitere Events bis Weihnachten
 Jeden Freitag: Eisdisco (ab 17.30 Uhr)
 Jeden Samstag: Kunsteislauf für Kids (8.30-10 Uhr), Kindereislaufen (10-12 Uhr)
 Action Day: Samstag, 21. November, 13-16 Uhr: Geschicklichkeitsspiele für Jung und Alt
 Christkind auf dem Eis: Heiliger Abend (bis 13 Uhr)
www.kev.at,
Infos zu Covid-19: Zum Schutz der BesucherInnen, MitarbeiterInnen, der EissportlerInnen etc. wurde ein Sicherheitskonzept ausgearbeitet. Dieses beinhaltet Maskenpflicht im Inneren, Abstandregeln etc.
Generell wird empfohlen, Eislaufschuhe im Freien anzuziehen. Die Besucher sind angehalten, die entsprechenden Aushänge im Areal der Kunsteisbahn Krems zu beachten.

Informationen-Foto: Ursula Altmann, Tel. 02732/801-227, Stabstelle Stadtkommunikation Marketing und Sales, Obere Landstraße 4, 3500 Krems, Tel.:+43 (0)2732/801-223,