Krems: Kinderleseung in Englisch am 3.3./ Veranstaltung zum Weltfrauentag am 8.3. / Prewiev zu „Literatur & Wein“ am 16.3.

Die Stadtbücherei & Mediathek hat für alle Lesergruppen viel zu bieten: Literatur für Jung und Alt, Bücher, Zeitschriften und digitale Medien sowie verschiedenen Veranstaltungen. Im März steht wieder eine Reihe von Lesungen auf dem Programm.

Die Lesungen für Kinder in Englisch haben in der Stadtbücherei & Mediathek schon eine kleine Fangemeinde gefunden. Daher steht am Freitag, 3. März, die nächste Veranstaltung auf dem Programm. „The Tiger Who came to Tea“ von Judith Kerr erzählt, was passiert, wenn ein außergewöhnlicher Gast überraschend zum Tee kommt…. Die Lesung findet wieder in Kooperation mit dem Helen Doron Institut statt. Für große und kleine Kinder! Beginn ist um 15 Uhr.

Lesung zum Frauentag:
Am 8. März ist Weltfrauentag. Ein guter Anlass für die Stadtbücherei & Mediathek, einen Lese-Schwerpunkt zu setzen. Autorin Sandra Schönthal präsentiert ihr Buch „Shades of Fifty – Wenn kein Hahn mehr nach mir kräht!“ Darin sagt eine Frau sagt dem Altern den Kampf an: Witzig schildert die Autorin den Kampf der Protagonistin gegen das Älter-Werden, um am Schluss zur abgeklärten Haltung zu gelangen: Du bist so alt wie du dich fühlst, mach also das Beste draus!
Mittwoch, 8. März, 19 Uhr, in Kooperation mit der VHS Krems. Frauen haben freien Eintritt.

„Literatur & Wein“ zu Gast in der Bücherei:
Am Donnerstag, 16. März, findet in der Bücherei eine Premiere statt. Das Literaturhaus NÖ ist mit der Preview zum Kulturenfestival Literatur & Wein zu Gast. Der Franzobel liest aus seinem neuen Roman „Das Floß der Medusa“, Ernst Moden und Walter Soyka liefern die akustischen Stimmungsbilder. Donnerstag, 16. März, 19 Uhr. www.krems.gv.at/buecherei, www.ulnoe.at

Informationen: Ursula Altmann-Uferer, Stadt Krems, www.krems.gv.at